Crop Royal 2016 – ich war dabei!

Hach ja… nun ist er schon wieder vorbei der tolle Crop.

Wie bereits erwähnt, war vom 23. – 25.09.2016 ein nettes Event in Diez an der Lahn  – srappen bis die Augen zufallen (oder so).

Da ich quasi unmittelbar während bzw. kaum dass ich zu Hause war mit bitter-fürchterlicher Erkältung halb tot dahin sieche, gibt es meine Bericht erst heute 😬

Also erstmal das „Gemäuer“ – soooo urig:

14468716_1111333782292587_7540690407834342010_o-2

Kaum angekommen ging es auch schon los – Begrüßung – Kuchen – Goodiebags – 1. Workshop – huiii ran an die Alben.

14433153_10205841546036373_2922561729606389492_n

Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich als offizielle Sponsor dabei war?

Jaaaa… war ich.

Lauter kleine Papierstücke-Tütchen waren in den Goodiebags zu finden.

crop_3_watermarked

Und bei der abendlichen Verlosung gab es dieses hier von mir 😉 

Naaaa, was war drin?

Der Hauptgewinn war diese Tütenstanze sowie eine Ausgabe dieses Buches, Und in den drei kleinen Tütchen war jeweils ein extra für den Crop entworfenen süßer kleiner Stempel – ich hoffe, die Gewinnerinnen haben sich gefreut –

Hier hab ich ihn nochmal in neutral gemacht, falls ihn jemand gerne für seine Alben oder Layouts haben möchte, schreibt mich einfach an

Toll an der Verlosung war, dass wirklich jeder etwas gewonnen hat. Miriam hat sämtliche Namen aller Teilnehmerinnen in den Lostopf geworfen und solange gezogen, bis alle Gewinne verteilt waren – sehr sehr schön. Natürlich saßen wir noch lange gemütlich bei Rotwein und Keksen und Papier und Bastelkrams und hatten es nett 😋

Der Samstag begann mit einem gemütlichen Frühstück und dann auf auf… Workshop No. 2 .  Auch hier hat Miriam sich wieder ein schönes Mini-Album als Inspiration einfallen lassen. Der Nachmittag verging mit Workshop No. 3. Hier gab es ein paar Karten „mal anders“ mit Julia zu werkeln. Auch hier hatten wir unseren Spaß. Das schöne an solchen Workshops ist ja immer, dass man auch mal Sachen macht, die man so selbst nie machen würde – andere Farben, andere Formen – alles mal anders. Den eigenen Geschmack kann man ja dennoch einbringen 😉

Tja was soll ich sagen, auch der Samstagabend endete spät, sehr spät, sehr sehr spät 😉

Am Sonntag hatte mich dann bereits die Grippe angesprungen und ich war nicht mehr ganz so fröhlich 😪 Also noch gemütlich Mittag gegessen und alles wieder eingepackt (habt ihr auch immer das Gefühl, Scrap-Wochenenden sind wie ein kleiner Umzug?) und ab auf die Autobahn, 4 Std. Fahrt sind ja irgendwie auch lang.

Fazit: Es war ein richtig richtig schönes Wochenende mit tollen Mädels, netten Gesprächen, neuen und alten Gesichtern und und und.



 Im nächsten Jahr bin ich garantiert wieder dabei 😊

Danke nochmal an Miriam von momentan für die tolle Organisation und alles 😉

Ich wünsch euch noch nen bunten Abend!

Susu

 

 

3 thoughts on “Crop Royal 2016 – ich war dabei!

  1. Ach du Liebe! Ich freu mich total über deinen netten Bericht – und über dein Crop-Sponsoring! Und dass die Tombola-Gewinne gut ankamen, dürftest du ja live miterlebt haben. Deine Produkte sind doch auch zu schön.
    Ich hoffe, du bist inzwischen wieder gesund und wir sehen uns spätestens beim Crop Royal 2017. 😉
    Und den neutralen Crop-Stempel ohne Zahl brauche ich natürlich auch ganz dringend!!!
    LG, Miriam

  2. Susu, ich bin mit deinem Bericht und den Fotos direkt wieder ‚far away’….Ist es nicht jedesmal so bei unseren Treffen? Wie in einer anderen Welt. Es war wieder ein fantastisches Wochenende!!! Miriam hat ihren Teil dazu beigetragen – aber auch WIR haben uns unsere Stimmung geschaffen!!! Same procedure as last year halt. Schön, dass wir uns auf uns und unseren Spaß verlassen können….er ist einfach da!!! Auch viele andere tolle Mädels haben dazu beigetragen………**hachz** Freue mich auf das kommende Jahr und die Crops dazwischen……..
    Drücke dich
    Meli <3

Ich freue mich über nette Kommentare.