Eigentlich..  ja eigentlich nehme ich so gut wie nie Aufträge für „Bastelarbeiten“ an.

Aber ab und an mache ich auch mal eine Ausnahme für die lieben Freunde 😊

Ein paar besondere Einladungskarten für eine besondere Party sollten es werden.

Na gut, ob sie jetzt nun so besonders „besonders“ geworden sind, weiß ich jetzt auch nicht, aber schlicht-schön sind sie dann doch geworden 😜

Verwendet hab ich mal wieder mein Kraftpapier, 220g – für mich die universelle Grundlage für fast alles . Die Fähnchen und das Inlett habe ich via print & cut auf weißen Cardstock gedruckt und  mit der Cameo geschnitten. Dieser Cardstock ist übrigens der Knüller. Es ist mattweiß (farblich identisch mit dem flüsterweiß eines bekannten StempelUnternehmens), perfekt für print & cut und zum Bestempeln geeignet, unheimlich toll in der Haptik  und demnächst auch in meinem Sortiment zu haben. Auch ein paar andere neue „Grundstock“Papiere werden demnächst in den Shop einziehen – ihr dürft also gespannt sein 😍

Morgen stehen dann weitere Einladungskarten für den vierten Geburtstag meiner Kleinen an. Es wird natürlich ein Gemeinschaftsprojekt. Mal sehen, was da buntes bei rauskommt 🙈

Ich wünsch euch ein sonniges Wochenende ☀️

Susu

Ich freue mich über nette Kommentare.