Advent, Advent kommt schneller als man denkt!

 Oder warum ich euch im September schon einen Adventskalender zeige  😉

Na immerhin liegen ja auch schon wieder die ersten Lebkuchenherzen in den Supermärkten, das Wetter wird herbstlich und auch in meinen diversen Lieblings-Bastelgruppen bricht schon leichte Nervosität aus, weil ja die ersten Herbst- und Weihnachtskreativmärkte schon im Oktober beginnen. Also hatten wir nun schon unsere erste große Sammelbestellung rund um das Thema „weihnachtliches Bastel- und Verpackungsmaterial“

Ich habe  heute noch mal ein paar Verpackungen für die kleinen Smarties- und Pullmolladventskalender gemacht. Das Allerbeste daran ist, dass in ca. 2 Wochen die passenden Stanzen für die BigShot dazu bei mir eintreffen werden. Es wurde schon fleißig vorbestellt, ein paar wenige könnt ihr aber hier noch ergattern.

Aber hier nun erstmal meine Verpackungsvariante:

Verwendet habe ich schlichtes schwarzes Kraftpapier , welches ich nur gestempelt und embossed habe. Mir gefällt dieser Goldeffekt auf dem schwarzen Papier sehr gut. Naaaa und was fällt euch auf? Die ersten Stempelentwürfe für meine neue Stempel-Kollektion sind mir heute auch noch aus dem Hirn gesprudelt 😉 Wieder sind sie „nur“ im 1 Inch Format und somit passend für Handstanzen und Epoxysticker.

Hier ist noch ein kleiner sneak auf die kommenden Projekte 😘

Nun wünsch ich euch noch einen behaglichen Restsonntag – ich grübel noch ein bisschen an neuen Stempelentwürfen rum 😜

Susu

3 thoughts on “Advent, Advent kommt schneller als man denkt!

  1. Hey Susan, sehr, sehr schön die Idee. Ab wann kann man den die Stempel bei dir bestellen? Adventskalender to go oder Schneemannsuppe. LG Heike

Ich freue mich über nette Kommentare.