In der letzten Sammelbestellung gab es Mini-Zuckerstangen.

Die sind echt niedlich und werden gerne als Deko für Schneemannsuppe & Co genommen.

Leider sind die Dingerchen so filigran und empfindlich, dass da jede Menge „Bruch“ liegen geblieben ist.

Hier habe ich eine leckere Verwertungsmöglichkeit für „broken candy canes“

Zuckerstangenpulver

„Pulverisiere Zuckerstangen im Mixer und füge sie zu ALLEM hinzu“ 😚

Im  Thermomix sind die Stangen in 5 sek. auf Stufe 10 pulverisiert, wie es mit anderen Mixern geht, weiß ich leider nicht. Also ruckizucki – und echt lecker. Es riecht pfefferminzig wie eine Riesen- Zahnpastatube und ist superlecker auf jedem Dessert oder Eis oder oder oder zu verstreuseln.

Wie gut, dass gestern mein Paket von Jessi angekommen ist, so konnte ich meinen neuen Reagenzgläser gleich würdig einweihen.

Die Labels habe ich wie immer selbst entworfen und per print & cut mit der Cameo geschnitten. Das „drumrumdingens“ ist aus dem neuen Canvas Corp Weihnachtspapier und  ebenfalls passend zu dem Durchmesser des Reagenzglases selbst erstellt und mit der Cameo geschnitten.

Noch ein Sternchen aus Filz gestanzt und ein bisschen Leinengarn drumrum und fertig ist ein kleines herbstlich/ vorweihnachtliches Mitbringsel.

Ich wünsch euch noch nen bunten Abend und damit es euch  nicht langweilig  wird,  verlose heute mal die Dateien für  das „drumrumdingens“ und das Label. 

Ich stelle sie euch in den Formaten pdf, svg und studio zur Verfügung, so dass wie auch für „Nichtplotterianer“ nutzbar sind.

Was muss man dafür tun? Diesen Beitrag kommentieren und/oder diesen Beitrag auf FB liken.

Morgen Abend, na ich würde mal sagen, so gegen 20:00 Uhr –  wird dann der Gewinner per random ermittelt.

Viel Spaß 😊

Susu

14 thoughts on “Broken candy canes

  1. Hej Susu
    das sieht ja soo toll aus! Sag mal, veranstaltest du auch so Bastel-Partys? Bei mir würde da nämlich definitiv Bedarf bestehen! Ich hab das neulich auf irgendeinem Blog gelesen, dass dann vorher besprochen wird, was man gerne machen würde, und dann lädt man Freunde ein und macht das.
    Ich finde deine Sachen nämlich MEGA schön und hab aber leider gar keine Ahnung, was eine „Cameo“ ist, bzw. durch Google weiß ich das, aber wie sowas funktioniert weiß ich trotzdem nicht. 😀

    Achso und an der Verlosung will ich auch teilnehmen!
    Liebe Grüße,
    Nina

    1. Liebe Nina, da du da meine Freundin bist, lade ich dich natürlich gerne ein, wann immer du magst . Nein Bastelparties mache ich nicht, aber komm einfach trotzdem vorbei – da freuen sich dann auch der Mann und das Mucks

  2. Wie gut, dass ich zwei drei Bruchstangerl habe um es auszuprobieren. Mein Problem im Moment noch, ich weiß, ich habe ReagenzFlascherl nur, ich finde sie nicht… aaaa….wie immer sieht deine Kreation fantastisch aus. Und zu guter Letzt hüpf ich noch in deinen Lostopf! 🙂 Liebe Grüße Bea

  3. Da hast du ja mal wieder eine tolle Idee gehabt ! Ich warte schon sehnsüchtig auf meine Lieferung,dann kann ich so was auch probieren 🙂

  4. Hallo Susu,

    die Idee finde ich klasse, den Zuckerstangenbruch weiter zu verarbeiten. Ich habe mich auch schon geärgert, dass die Dinger so leicht kaputt gehen. Und Deine Verpackung finde ich ganz zauberhaft!
    Da mir sämtliche technische Möglichkeiten in der Küche und am PC zur Verfügung stehen, MUSS ich bei dieser tollen Verlosung natürlich mein Glück versuchen. 😉 Herzlichen Dank auch für die Chance!

    Viele Grüße,

    Verena

  5. ich möchte bitte auch in den Super-duper Lostopf. Ja was soll ich sagen, ich bin einer Deiner größten Fans fast seit Beginn Deines Blogs. Du bist so wahnsinnig kreativ und es ist immer so geschmackvoll. Einfach toll.

Ich freue mich über nette Kommentare.