Huhh, nun musste ich mich aber sputen mit dem Geschenk. Bin doch vor lauter Sammelbestellpakete packen gar nicht zum Basteln gekommen und heute Abend ist aber die große Feier. Entstanden ist nun quasi auf die „Schnelle“ noch mal ein Set

„Dinner for two“.

Es besteht aus zwei (sehr) guten Flaschen Rotwein, Risottomischung im Glas und dem leckeren Karamell-Fudge.

 

Verwendet hab ich mal wieder alle meine Lieblingsmaterialien. Die Karte ist schlicht, einfach und schnörkellos, das Herz ist aus Alublech und ausgestanzt mit der Bigshot. Reicht – finde ich, manchmal ist weniger ja bekanntlich mehr oder?  😉

Material:

  • quadratisches Tablett
  • bisschen Füllzeugs aus dem Floristenbedarf
  • kleine Flasche recycelt vom Salatdressing
  • Kraftpapier, 300g
  • Canvas Corp printed paper 30,5×30,5cm white kraft mini dots
  • Alublech
  • Juteband
  • Transparentpapier (Label)

So und nun aber duschen,  schick machen und los geht´s 🙂

Habt ein schönes Restwochenende!

Susu

 

 

 

Ich freue mich über nette Kommentare.