Weihnachtliche Mitbringsel

Heute habe ich dann auch endlich mal meine Weihnachtsgoodies für Mitarbeiter, Freunde, Postboten und überhaupt alle fertig bekommen.

In diesem Jahr habe ich mich für eine kleine vorweihnachtliche Auszeit entschieden:

Hausgemachtes Cappuccino-Pulver flugs nach folgendem Rezept hergestellt:

☆ 200 g Schokolade (ich habe Zartbitter verwendet)

☆ 150 g Milchpulver bzw Kaffeeweißer

☆ 50 g Puderzucker (selbst gemacht natürlich)

☆ 50 g löslicher Espresso

Die Schokolade im Thermomix (oder wo auch immer)  20 Sekunden Stufe 10 fein mahlen. Alle übrigen Zutaten dazugeben. Stufe 5 ca. 10 Sekunden alles gut vermischen.

Ja richtig gelesen – 30 Sekunden benötigt man für die Herstellung dieses Pulvers.  Na guuut, man muss Schokolade haben und stückeln und auch alle übrigen Zutaten dazugeben, dann sind es vielleicht 50 Sekunden 😜, aber dennoch frage ich mich , warum man diesen künstlichen Kram aus dem Supermarkt kaufen soll, der ja zudem noch mit was auch immer für Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen versehen ist.

Der Cappuccino kann mit heißem Wasser oder halb Wasser halb Milch oder aber nur mit Milch zubereitet werden. Je nach Geschmack. Für 250 ml Wasser oder Milch benötigt man ca.  3 gehäufte Teelöffel Pulver.

Das Ganze habe ich in kleine Reagenzgläser abgefüllt und dazu noch ein passendes Etikett entworfen und auf Kraftstickerpapier gedruckt. Die kleine Kaffeetasse ist natürlich ein Stempelchen . Noch ein bisschen Leinengarn und ein kleiner Cupcake Charm drumrum und schon fertig 😊

In einer schlichten quadratischen Kraftpapier-Schachtel verstecken sich zwei leckere Marzipan-Sternchen. Dekoriert mit einer Banderole aus einem Rest Merry Christmas Paper, Leinengarn und einem kleinen, bestempelten Label.

Fertig ist meine kleine „Vorweihnachts-Auszeit“.

Ich hoffe euch und allen Beschenkten gefällt es und ich kann euch noch eine kleine (vorweihnachtliche) Inspiration bieten.  😊
Ich wünsch euch noch nen bunten Abend.
Susu

6 thoughts on “Weihnachtliche Mitbringsel

  1. Das ist eine tolle Idee! Das muss ich auch noch unbedingt machen – Kleinigkeiten für nette Menschen, die von Herzen kommen! Deine Variation gefällt mir auf jeden Fall!!! Das Stickerpapier ist toll!!!!

  2. Hallo liebe Susu,
    deine Inspiration in Kraft ist ein Traum. Eine wunderbare Idee Grüße aus der Küche superschön zu verpacken.
    Vielen Dank auch für dein tolles Genuss Rezept.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent wünscht dir
    Melanie 😀

Ich freue mich über nette Kommentare.